Dr. Maria Montessori ( 1870-1952)
  Mario Montessori (1898-1982)
  Helene Helming (1888-1977)

Die Deutsche Montessori-Vereinigung wurde 1961 als Montessori-Vereinigung e.V. Sitz Aachen gegründet. Sie ist eine freie Initiative zur Förderung und Verbreitung der Pädagogik Maria Montessoris.

In der Vereinigung haben sich Erzieher/innen, Lehrer/innen, Wissenschaftler/innen sowie Interessierte zusammengeschlossen, um die Montessori-Pädagogik zu unterstützen und sie wissenschaftlich und praktisch fortzuentwickeln.

Die Deutsche Montessori-Vereinigung ist seit ihrer Gründung mit der "Association Montessori Internationale - AMI" mit Sitz in Amsterdam affiliiert, einer weltweiten Organisation, die Projekte mit der UNESCO durchführt und ihrerseits seit 1985 mit den Vereinten Nationen affiliiert ist.

Herr Mario Montessori, Generaldirektor der AMI und Inhaber des Rechtes auf den Namen „Montessori“, ermächtigt 1962 die damalige Montessori-Vereinigung für Kath. Erziehung vertraglich Montessori-Lehrgänge zu veranstalten. Die Annahme und Erfüllung der Bedingungen zur Durchführung der Lehrgänge wird durch die Unterschrift der Vorsitzenden Frau Prof. Dr. Helene Helming gewährleistet.

Den Inhalt des Vertrages zur Durchführung des nationalen Montessori-Diplomlehrgangs zwischen Helene Helming und Mario Montessori können Sie HIER einsehen.