Die Private Montessori-Schule Weißenhorn sucht für das kommende Schuljahr einen

Sportlehrer

4. - 10. Jahrgangstufe

für den Schulsport der Jungen

in Teilzeit und unbefristeter Anstellung

6 – 8 Deputatstunden/Woche

Unsere Volksschule (GS+HS) ist voll ausgebaut. Derzeit besuchen ca. 150 SchülerInnen in den Jahrgangstufen 1 bis 10 unsere Schule.

Wir suchen eine Lehrkraft mit mehrjähriger Berufserfahrung, idealer Weise mit Montessori- Diplom (keine Bedingung) oder mit der Bereitschaft sich berufsbegleitend weiterzubilden und die Spaß und Ehrgeiz dabei hat, ein innovatives Konzept unter gut strukturierten Rahmenbedingungen mitzugestalten.

Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, ...

 

in einem engagierten und kompetenten Team zu arbeiten

kreative und gestalterische Akzente zu setzen

optimale Unterstützung durch den Schulträger zu erhalten

 

... sollten Sie die Chance ergreifen und sich baldmöglichst bei uns bewerben!

 

Weißenhorn ist eine bayerische Kleinstadt im Großraum Ulm mit ca. 12.000 Einwohnern und einer sehr guten Verkehrsanbindung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an: Private Montessorischule Weißenhorn

Susanne von Neubeck - Geschäftsführung - Claretinerstr. 3

89264 Weißenhorn

07309/428507

s.v.neubeck@msswh.de

Kinderhausleitung in Voll-oder Teilzeit

ab September 2017 gesucht

 

Stellenbeschreibung

Das Montessori Kinderhaus Wörthsee ist eine seit vielen Jahren sehr gut funktionierende Elterninitiative. Unser Kinderhaus ist ein Inklusionskindergarten und arbeitet nach den Prinzipien von Maria Montessori. Im Rahmen einer Gruppe bieten wir 15 Kindergartenplätze (davon 3-5 Inklusionsplätze). Unser familiäres Kinderhaus ist idyllisch am Waldrand gelegen. Gemütliche Räume und ein großzügiger Garten bieten vielseitige Möglichkeiten.  

Als Kinderhausleitung arbeiten Sie in Vollzeit (38,5 Stunden) (eine Aufteilung der Stelle in Teilzeit ist möglich) und sind auch im Gruppendienst tätig. Die Stelle ist zunächst befristet, mit Absicht zur Festanstellung.  Die Bezahlung erfolgt außertariflich in Anlehnung an den TVöD. Für flexible Arbeitszeitmodelle sind wir offen.

Sie bringen mit:

  • Montessori Erfahrung
  • Wertschätzung und Kooperation im gegenseitigen Umgang
  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationskompetenz
  • Freude daran, Dinge selbständig anzupacken und zu bewegen
  • Organisationstalent, Führungsqualitäten und strukturiertes Arbeiten
  • Computerkenntnisse
  • Freude am Gestalten

Wir bieten:

  • Professionelles, hochqualifiziertes Pädagoginnen-Team mit respektvollem und achtsamem Umgang untereinander (3 Pädagogen immer am Vormittag, davon 1 Kinderhausleitung im Gruppendienst in Vollzeit, 3 Pädagoginnen in Teilzeit, 1 Heilpädagogin 1x   wöchentlich)
  • Lebendige und interessierte Kinder
  • Offene und vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Team
  • Wertschätzenden und achtsamen Umgang, der auf der Gleichwürdigkeit zwischen Kind und Erwachsenem basiert
  • Umsetzung des Montessori Leitgedankens
  • Möglichkeit sich mit den eigenen Stärken einzubringen
  • Differenzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung angelehnt an TVöD

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per Mail!

Montessori Kinderhaus Wörthsee e.V., Vereinsvorstand , Am Schererberg 5, 82237 Wörthsee
Email: vorstand@montessori-woerthsee.de  Mobil: 0179 11 44 724   www.montessori-woerthsee.de Ansprechpartner: Niels Melville

Pädagogische Fachkraft in Teilzeit

ab September 2017 gesucht

 

Stellenbeschreibung

Das Montessori Kinderhaus Wörthsee ist eine seit vielen Jahren sehr gut funktionierende Elterninitiative. Unser Kinderhaus ist ein Inklusionskindergarten und arbeitet nach den Prinzipien von Maria Montessori. Im Rahmen einer Gruppe bieten wir 15 Kindergartenplätze (davon 3-5 Inklusionsplätze). Unser familiäres Kinderhaus ist idyllisch am Waldrand gelegen. Gemütliche Räume und ein großzügiger Garten bieten vielseitige Möglichkeiten. 

Als pädagogische Fachkraft arbeiten Sie in Teilzeit im Gruppendienst. Die Stelle ist zunächst befristet mit der Absicht zur Festanstellung. Die Bezahlung erfolgt außertariflich in Anlehnung an den TVöD. Für flexible Arbeitszeitmodelle sind wir offen.

Sie bringen mit:

  • Montessori Erfahrung
  • Wertschätzung und Kooperation im gegenseitigen Umgang
  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationskompetenz
  • Freude daran, Dinge selbständig anzupacken und zu bewegen
  • Echtes Interesse an Kindern

Wir bieten:

  • Professionelles, hochqualifiziertes Pädagoginnen-Team mit respektvollem und achtsamem Umgang untereinander (3 Pädagogen immer am Vormittag, davon 1 Kinderhausleitung im Gruppendienst in Vollzeit, 3 Pädagoginnen in Teilzeit, 1 Heilpädagogin 1x wöchentlich)
  • Lebendige und interessierte Kinder
  • Offene und vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Team
  • Wertschätzenden und achtsamen Umgang, der auf der Gleichwürdigkeit zwischen Kind und Erwachsenem basiert
  • Umsetzung des Montessori Leitgedankens
  • Möglichkeit sich mit den eigenen Stärken einzubringen
  • Differenzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung angelehnt an TVöD

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per Mail!

Montessori Kinderhaus Wörthsee e.V., Vereinsvorstand , Am Schererberg 5, 82237 Wörthsee
Email: vorstand@montessori-woerthsee.de  Mobil: 0179 11 44 724   www.montessori-woerthsee.de Ansprechpartner: Niels Melville

Primarschule FGH in Hannover sucht

Grundschullehrkräfte in Voll- bzw.- Teilzeit

Die Primarschule FGH ist eine expandierende staatlich genehmigte Ersatzschule in freier Trägerschaft. Wegen ihres auf der Montessori-Pädagogik basierenden Schulkonzepts wurde die Ganztagsschule durch die Landesschulbehörde als Grundschule von besonderer pädagogischer Bedeutung ausgezeichnet.

 

Zum Beginn des Schuljahres 2017/18 suchen wir für Grundschullehrkräfte (m/w), gern auch mit Kenntnissen der Montessori-Pädagogik. Wir streben eine dauerhafte Beschäftigung an und bieten eine freundliche und innovative Arbeitsumgebung. Eine Zusammenarbeit ist sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit denkbar.

 

Bewerbungen mögen bitte ausschließlich schriftlich an folgende Kontaktdaten gerichtet werden:

Primarschule FGH

Prinz-Albrecht-Ring 59+61

30657 Hannover

oder

info@primarschule-fgh.de

Weitere Informationen sind unter www.primarschule-fgh.de erhältlich.

Montessori Grundschule Am Hasenfels

Wir sind eine staatlich anerkannte Ersatzschule in St. Ingbert-Oberwürzbach (Saarland) und suchen ab dem Schuljahr 2017 / 2018:

Leiter/-in für die Nachmittagsbetreuung

Wir erwarten:

  • Ausbildung als Erzieher-/in oder Sozialpädagoge /-in
  • Erfahrung in der Leitung einer Nachmittagsbetreuung (Personalplanung, –führung und –entwicklung)
  • Koordination der pädagogischen und organisatorischen Tätigkeiten
  • selbständiger und verantwortungsbewusster Umgang mit Verwaltungsaufgaben
  • Fortsetzung der pädagogischen Grundsätze von Maria Montessori im Nachmittagsbereich mit den Schwerpunkten Natur- und
  • Friedenserziehung

Grundschullehrer/-in zur Verstärkung unseres Teams

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Grundschulstudium mit 2. Staatsexamen und Montessori-Diplom
  • Interesse, Kinder beim selbst organisierten Lernen zu begleiten
  • Mitgestaltung der Schulorganisation
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts

Wir bieten

  • eigenverantwortliches Arbeiten und Mitgestalten der Einrichtung in einem engagierten und offenen Team
  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • ein stimmiges und ganzheitliches Erziehungskonzept, das die Bedürfnisse der Kinder ebenso berücksichtigt wie die der Erwachsenen
  • eine liebevoll vorbereitete Umgebung
  • Vergütung nach TVöD
  • Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen an:

Montessori Saarpfalz e.V. y-buchholz@hasenfelsschule.de www.hasenfelsschule.de

Wir sind eine kleine, stark im Wachstum begriffene Grund- und Oberschule in freier Trägerschaft in Oldenburg Osternburg.

Der Aufbau einer IGS mit gymnasialer Oberstufe ist in Planung.
Zur Unterstützung unseres Lehrerteams suchen wir
zum Schuljahresbeginn 2017/2018

Lehrer/-Innen in Voll-/Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • eigenständige Gestaltung des Unterrichts (Klasse 5-7)
  • organisatorische und pädagogische Mitgestaltung des Ganztagsunterrichts
  • ab dem Schuljahr 2017/18 ggf. auch Klassenleitungsaufgaben

Ihre Voraussetzungen:

  • das erste Staatsexamen, den Master oder ein Diplom für

vorzugsweise

  • Mathematik
  • Deutsch

oder alternativ

  • Chemie • Physik • Biologie
  • Geografie • Geschichte • Werte & Normen
  • Kunst • Musik
  • engagiertes und eigenständiges Handeln
  • fachliche und soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Innovationsbereitschaft, Ideenvielfalt und Engagement
  • Lust auf Fort- und Weiterbildung und/oder Erfahrung in ganztags- und/oder altersgemischter Schulorganisation

Wir bieten:

  • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet • Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung angelehnt an den TV-L
  • Raum für Weiterentwicklung und Weiterqualifizierung
  • ein engagiertes, multiprofessionelles Team, das sich auf Ihre Unterstützung freut
  • eine angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte per mail an:
info@montessori-oldenburg.de

Wir, die Freie Aktive Schule Tübingen, sind am Wachsen und suchen zum Schuljahr 2017/18 oder gerne auch früher

eine/n Grund und HauptschullehrerIn.

Die Freie Aktive Schule Tübingen ist genehmigt als Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule. Sie umfasst gut 60 SchülerInnen aller Begabungen von 6 bis 17 Jahren . Die pädagogische Konzeption ist inspiriert von Maria Montessori sowie von Rebeca und Mauricio Wild.

 

Wichtig ist uns, dass sich die SchülerInnen durch unsere aufmerksame Wahrnehmung und unsere Bereitschaft, sie zu unterstützen sicher und akzeptiert fühlen können. Nur dann kann selbstbestimmtes Lernen aus innerem Antrieb funktionieren.

 

Wir suchen einen Kollegen/eine Kollegin, der/die Lust hat Verantwortung zu übernehmen und den Schulalltag gemäß unseres Konzepts zu gestalten. Im gleichberechtigten 5-köpfigen Team sprechen wir uns über die Belange der Begleitungs- und Hintergrund-Aufgaben ab. Dazu gehören neben den Teamtreffen und Elternabenden die Vorbereitung von Angeboten und die Herstellung von Materialien für Freiarbeit sowie das Führen von Elterngesprächen und das Verfassen von Entwicklungsberichten.

 

Erwünscht ist eine Montessoriausbildung, die gegebenenfalls auch erst erworben werden kann. Weitere gewünschte Fähigkeiten: Respektvoller nichtdirektiver Umgang mit Kindern und leichtes Zusammenarbeiten im Team

 

Arbeitszeit: 80%

 

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an

info@aktive-schule.de

oder per Post an

Initiative für eine Aktive Schule e.V., Schwärzlocher Täle 3, 72070 Tübingen

Für ein deutsch-englisch bilinguales Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) in Südhessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Erzieher (m/w)

Kennziffer 64D-2

Ihr Arbeitgeber ist ein Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) mit angeschlossener Grundschule, an dem derzeit 90 Kinder von 24 Erzieher/-innen liebevoll betreut werden. Kinder und Mitarbeiter/-innen kommen aus 23 verschiedenen Ländern, das Ambiente ist also sehr international. Die Kinder werden vor Ort ohne Dogmatik gemäß der Pädagogik Maria Montessoris erzogen, da vor allem ihr Wohlbefinden und ihre Entwicklung im Zentrum der Bemühungen aller Beteiligten stehen. Entsprechend wird sich sehr individuell um die Kinder gekümmert, so dass diese sich im sozialen Miteinander weitgehend eigenständig und mit Freude entwickeln können.

Ihre Aufgaben:

Neben der Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder nach den Grundsätzen Maria Montessoris übernehmen Sie auch organisatorische Aufgaben und arbeiten aktiv mit den Eltern zusammen.

Der Träger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit,
  • eine Vergütung analog zum TVÖD und ermäßigte Beiträge für eigene Kinder,
  • Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • eine gute, kindgerechte Ausstattung in einem sehr schönen Gebäude,
  • feste Schließzeiten im Sommer, zu Weihnachten und Ostern,
  • sehr aufgeschlossene, unterstützende und motivierte Kollegen und Kolleginnen,
  • ein kompetentes wie engagiertes Führungsteam.

Der Träger wünscht sich von Ihnen:

  • einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/-in oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung (B.A./M.A. Pädagogik der Frühen Kindheit etc.),
  • ein Montessori-Diplom oder Interesse an der Pädagogik Maria Montessoris,
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Engagement und Flexibilität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 64D-2, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns ausschließlich PDF-Dokumente zu.

 

LehrCare GmbH Dr. Jörg Köbke
Kulmer Str. 19, 10783 Berlin

T.: 030 23 63 77 63
 
info@lehrcare.de
 www.lehrcare.de

Für ein deutsch-englisch bilinguales Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) in Südhessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Erzieher, Sozialpädagogen,
Master o. Bachelor in früher Kindheit etc. (m/w)

als Gesamtgruppenleitung Kinderhaus

Kennziffer 64D-6

Ihr Arbeitgeber ist ein Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) mit angeschlossener Grundschule, an dem derzeit 90 Kinder von 24 Erzieher/-innen liebevoll betreut werden. Kinder und Mitarbeiter/-innen kommen aus 23 verschiedenen Ländern, das Ambiente ist also sehr international. Die Kinder werden vor Ort ohne Dogmatik gemäß der Pädagogik Maria Montessoris erzogen, da vor allem ihr Wohlbefinden und ihre Entwicklung im Zentrum der Bemühungen aller Beteiligten stehen. Entsprechend wird sich sehr individuell um die Kinder gekümmert, so dass diese sich im sozialen Miteinander weitgehend eigenständig und mit Freude entwickeln können.

Ihre Aufgaben:

Neben der Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder nach den Grundsätzen Maria Montessoris übernehmen Sie als Gesamtgruppenleitung der Gruppen der 3- bis 6-Jährigen auch organisatorische Aufgaben im Umfang von 40% Ihrer wöchentlichen Arbeitszeit und arbeiten aktiv mit den Eltern zusammen.

Der Träger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit,
  • eine Vergütung analog zum TVÖD und ermäßigte Beiträge für eigene Kinder,
  • Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • eine gute, kindgerechte Ausstattung in einem sehr schönen Gebäude,
  • feste Schließzeiten im Sommer, zu Weihnachten und Ostern,
  • sehr aufgeschlossene, unterstützende und motivierte Kollegen und Kolleginnen,
  • ein kompetentes wie engagiertes Führungsteam.

Der Träger wünscht sich von Ihnen:

  • einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/-in oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung (B.A./M.A. Pädagogik der Frühen Kindheit etc.),
  • ein Montessori-Diplom oder Interesse an der Pädagogik Maria Montessoris,
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Engagement und Flexibilität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 64D-6, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns ausschließlich PDF-Dokumente zu.

 

LehrCare GmbH Dr. Jörg Köbke
Kulmer Str. 19, 10783 Berlin

T.: 030 23 63 77 63
info@lehrcare.de
 www.lehrcare.de

Für ein deutsch-englisch bilinguales Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) in Südhessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Erzieher, Sozialpädagogen,
Master o. Bachelor in früher Kindheit etc. (m/w)

als Gesamtgruppenleitung U3

Kennziffer 64D-5

Ihr Arbeitgeber ist ein Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) mit angeschlossener Grundschule, an dem derzeit 90 Kinder von 24 Erzieher/-innen liebevoll betreut werden. Kinder und Mitarbeiter/-innen kommen aus 23 verschiedenen Ländern, das Ambiente ist also sehr international. Die Kinder werden vor Ort ohne Dogmatik gemäß der Pädagogik Maria Montessoris erzogen, da vor allem ihr Wohlbefinden und ihre Entwicklung im Zentrum der Bemühungen aller Beteiligten stehen. Entsprechend wird sich sehr individuell um die Kinder gekümmert, so dass diese sich im sozialen Miteinander weitgehend eigenständig und mit Freude entwickeln können.

Ihre Aufgaben: Neben der Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder nach den Grundsätzen Maria Montessoris übernehmen Sie als Gesamtgruppenleitung der U3-Gruppen auch organisatorische Aufgaben im Umfang von 40% Ihrer wöchentlichen Arbeitszeit und arbeiten aktiv mit den Eltern zusammen.

Der Träger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit,
  • eine Vergütung analog zum TVÖD und ermäßigte Beiträge für eigene Kinder,
  • Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • eine gute, kindgerechte Ausstattung in einem sehr schönen Gebäude,
  • feste Schließzeiten im Sommer, zu Weihnachten und Ostern,
  • sehr aufgeschlossene, unterstützende und motivierte Kollegen und Kolleginnen,
  • ein kompetentes wie engagiertes Führungsteam.

Die Träger wünscht sich von Ihnen:

  • einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/-in oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung (B.A./M.A. Pädagogik der Frühen Kindheit etc.),
  • ein Montessori-Diplom oder Interesse an der Pädagogik Maria Montessoris,
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Engagement und Flexibilität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 64D-5, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns ausschließlich PDF-Dokumente zu.

 

LehrCare GmbH Dr. Jörg Köbke
Kulmer Str. 19, 10783 Berlin

T.: 030 23 63 77 63
info@lehrcare.de
 www.lehrcare.de

Für ein deutsch-englisch bilinguales Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) in Südhessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Erzieher, Sozialpädagogen,
Master o. Bachelor in früher Kindheit etc. (m/w)

als Gesamtleitung Kinderhaus

Kennziffer 64D-8

Ihr Arbeitgeber ist ein Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) mit angeschlossener Grundschule, an dem derzeit 90 Kinder (perspektivisch 180) von 24 Erzieher/-innen liebevoll betreut werden. Kinder und Mitarbeiter/-innen kommen aus 23 verschiedenen Ländern, das Ambiente ist also sehr international. Die Kinder werden vor Ort ohne Dogmatik gemäß der Pädagogik Maria Montessoris erzogen, da vor allem ihr Wohlbefinden und ihre Entwicklung im Zentrum der Bemühungen aller Beteiligten stehen. Entsprechend wird sich sehr individuell um die Kinder gekümmert, so dass diese sich im sozialen Miteinander weitgehend eigenständig und mit Freude entwickeln können.

Ihre Aufgaben: Sie setzten das pädagogische Konzept um und entwickeln es aktiv weiter. Sie sind an der Personalauswahl beteiligt, leiten wöchentliche Teamsitzungen und berichten der pädagogischen Gesamtleitung des Trägers sowie dem Vorstand. Außerdem repräsentieren Sie das Kinderhaus nach außen.

Der Träger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine Vergütung analog zum TVÖD zzgl. Sonderzahlung und ermäßigte Beiträge für eigene Kinder,
  • Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • eine gute, kindgerechte Ausstattung in einem sehr schönen Gebäude,
  • feste Schließzeiten im Sommer, zu Weihnachten und Ostern,
  • sehr aufgeschlossene, unterstützende und motivierte Kollegen und Kolleginnen,
  • ein kompetentes wie engagiertes Führungsteam.

Der Träger wünscht sich von Ihnen:

  • einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/-in oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung (B.A./M.A. Pädagogik der Frühen Kindheit etc.),
  • ein Montessori-Diplom oder die Bereitschaft dieses berufsbegleitend zu erwerben,
  • einschlägige Leitungserfahrung,
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Engagement und Flexibilität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 64D-8, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns ausschließlich PDF-Dokumente zu.

 

LehrCare GmbH Dr. Jörg Köbke
Kulmer Str. 19, 10783 Berlin

T.: 030 23 63 77 63
info@lehrcare.de
 www.lehrcare.de

Für eine deutsch-englisch bilinguale Montessori-Grundschule in Südhessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Grundschullehrer (m/w)

Kennziffer 64D-1

Ihr Arbeitgeber ist eine internationale Montessori Grundschule mit angeschlossenem Kinderhaus, an der derzeit 90 Kinder von je 24 Lehrer/-innen bzw. Erzieher/-innen liebevoll betreut und beschult werden. Sowohl die Schülerschaft als auch das Kollegium sind international. Die Kinder lernen ohne Dogmatik nach der Pädagogik Maria Montessoris, da vor allem das Wohlbefinden und der Lernfortschritt der Kinder im Zentrum stehen. Entsprechend werden die Kinder sehr individuell unterrichtet, so dass sie im sozialen Miteinander weitgehend eigenständig und mit Freude lernen können.

Ihre Aufgaben: Neben der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung Ihres Unterrichts nehmen Sie an Konferenzen, Festen und weiteren Veranstaltungen der Schule aktiv teil.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit,
  • eine Vergütung analog zum TVL Hessen zzgl. Sonderzahlung und Schulgeldermäßigung für eigene Kinder,
  • Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • eine gute, kindgerechte Ausstattung in einem sehr schönen Schulgebäude,
  • mit Ausnahme einer Vorbereitungswoche am Ende der Sommerferien keine Präsenzpflicht,
  • sehr aufgeschlossene, unterstützende und motivierte Kollegen und Kolleginnen sowie ein kompetentes Führungsteam.

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder eine im Land Hessen als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung,
  • gern ein Montessori-Diplom (keine Bedingung) bzw. Interesse an der Pädagogik Maria Montessoris,
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Engagement und Flexibilität.

Die Beurlaubung verbeamteter Lehrkräfte ist grundsätzlich möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 64D-1, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns ausschließlich PDF-Dokumente zu.

 

LehrCare GmbH Dr. Jörg Köbke
Kulmer Str. 19, 10783 Berlin

T.: 030 23 63 77 63
info@lehrcare.de
 www.lehrcare.de

Für eine deutsch-englisch bilinguale Montessori-Grundschule in Südhessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Grundschullehrer (m/w)

mit muttersprachlichen Englischkenntnissen.

Kennziffer 64D-4a

Ihr Arbeitgeber ist eine internationale Montessori Grundschule mit angeschlossenem Kinderhaus, an der derzeit 90 Kinder von je 24 Lehrer/-innen bzw. Erzieher/-innen liebevoll betreut und beschult werden. Sowohl die Schülerschaft als auch das Kollegium sind international. Die Kinder lernen ohne Dogmatik nach der Pädagogik Maria Montessoris, da vor allem das Wohlbefinden und der Lernfortschritt der Kinder im Zentrum stehen. Entsprechend werden die Kinder sehr individuell unterrichtet, so dass sie im sozialen Miteinander weitgehend eigenständig und mit Freude lernen können.

Ihre Aufgaben: Neben der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung Ihres Unterrichts nehmen Sie an Konferenzen, Festen und weiteren Veranstaltungen der Schule aktiv teil.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit,
  • eine Vergütung analog zum TVL Hessen zzgl. Sonderzahlung und Schulgeldermäßigung für eigene Kinder,
  • Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • eine gute, kindgerechte Ausstattung in einem sehr schönen Schulgebäude,
  • mit Ausnahme einer Vorbereitungswoche am Ende der Sommerferien keine Präsenzpflicht,
  • sehr aufgeschlossene, unterstützende und motivierte Kollegen und Kolleginnen sowie ein kompetentes Führungsteam.

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder eine im Land Hessen als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung,
  • gern ein Montessori-Diplom (keine Bedingung) bzw. Interesse an der Pädagogik Maria Montessoris,
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Engagement und Flexibilität.

Die Beurlaubung verbeamteter Lehrkräfte ist grundsätzlich möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 64D-4a, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns ausschließlich PDF-Dokumente zu.

 

LehrCare GmbH Dr. Jörg Köbke
Kulmer Str. 19, 10783 Berlin

T.: 030 23 63 77 63
info@lehrcare.de
 www.lehrcare.de

Für eine deutsch-englisch bilinguale Montessori-Grundschule in Südhessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sportlehrer (m/w).

Kennziffer 64D-3

Ihr Arbeitgeber ist eine internationale Montessori Grundschule mit angeschlossenem Kinderhaus, an der derzeit 90 Kinder von je 24 Lehrer/-innen bzw. Erzieher/-innen liebevoll betreut und beschult werden. Sowohl die Schülerschaft als auch das Kollegium sind international. Die Kinder lernen ohne Dogmatik nach der Pädagogik Maria Montessoris, da vor allem das Wohlbefinden und der Lernfortschritt der Kinder im Zentrum stehen. Entsprechend werden die Kinder sehr individuell unterrichtet, so dass sie im sozialen Miteinander weitgehend eigenständig und mit Freude lernen können.

Ihre Aufgaben: Neben der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung Ihres Unterrichts nehmen Sie an Konferenzen, Festen und weiteren Veranstaltungen der Schule aktiv teil.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit,
  • eine Vergütung analog zum TVL Hessen zzgl. Sonderzahlung und Schulgeldermäßigung für eigene Kinder,
  • Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • eine gute, kindgerechte Ausstattung in einem sehr schönen Schulgebäude,
  • mit Ausnahme einer Vorbereitungswoche am Ende der Sommerferien keine Präsenzpflicht,
  • sehr aufgeschlossene, unterstützende und motivierte Kollegen und Kolleginnen sowie ein kompetentes Führungsteam.

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder eine im Land Hessen als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung,
  • gern ein Montessori-Diplom (keine Bedingung) bzw. Interesse an der Pädagogik Maria Montessoris,
  • Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Engagement und Flexibilität.

Die Beurlaubung verbeamteter Lehrkräfte ist grundsätzlich möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 64D-3, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns ausschließlich PDF-Dokumente zu.

 

LehrCare GmbH Dr. Jörg Köbke
Kulmer Str. 19, 10783 Berlin

T.: 030 23 63 77 63
info@lehrcare.de
 www.lehrcare.de

 

LehrCare GmbH Dr. Jörg Köbke
Kulmer Str. 19, 10783 Berlin

T.: 030 23 63 77 63
info@lehrcare.de
 www.lehrcare.de

Für eine deutsch-englisch bilinguale Montessori-Grundschule in Südhessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Grundschulleitung (m/w)

Kennziffer 64D-7

Ihr Arbeitgeber ist eine internationale Montessori Grundschule mit angeschlossenem Kinderhaus, an der derzeit 90 Kinder (perspektivisch 200) von derzeit je 24 Lehrer/-innen bzw. Erzieher/-innen liebevoll betreut und beschult werden. Sowohl die Schülerschaft als auch das Kollegium sind international. Die Kinder lernen ohne Dogmatik nach der Pädagogik Maria Montessoris, da vor allem das Wohlbefinden und der Lernfortschritt der Kinder im Zentrum stehen. Entsprechend werden die Kinder sehr individuell unterrichtet, so dass sie im sozialen Miteinander weitgehend eigenständig und mit Freude lernen können.

Ihre Aufgaben: Sie setzten das pädagogische Konzept um und entwickeln es aktiv weiter. Sie sind für das Konfliktmanagement, den Vertretungsplan und Unterrichtsbesuche zuständig. Außerdem leiten Sie wöchentliche Teamsitzungen und berichten der pädagogischen Gesamtleitung des Trägers sowie dem Vorstand. An der Personalauswahl sind sie beteiligt. Schließlich repräsentieren Sie die Schule nach außen.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit,
  • eine Vergütung analog zum TVL Hessen zzgl. Sonderzahlung und Schulgeldermäßigung für eigene Kinder,
  • Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • eine gute, kindgerechte Ausstattung in einem sehr schönen Schulgebäude,
  • sehr aufgeschlossene, unterstützende und motivierte Kollegen und Kolleginnen sowie ein kompetentes Führungsteam.

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder eine im Land Hessen als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung,
  • ein Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben,
  • einschlägige Leitungserfahrung,
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Engagement und Flexibilität.

Die Beurlaubung verbeamteter Lehrkräfte ist grundsätzlich möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 64D-7, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns ausschließlich PDF-Dokumente zu.

 Für ein deutsch-englisch bilinguales Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) in Südhessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Erzieher, Sozialpädagogen, Master o. Bachelor in früher Kindheit etc. (m/w)

als Gesamtleitung Kinderhaus

Kennziffer 64D-8

Ihr Arbeitgeber ist ein Montessori-Kinderhaus (Kindergarten) mit angeschlossener Grundschule, an dem derzeit 90 Kinder (perspektivisch 180) von 24 Erzieher/-innen liebevoll betreut werden. Kinder und Mitarbeiter/-innen kommen aus 23 verschiedenen Ländern, das Ambiente ist also sehr international. Die Kinder werden vor Ort ohne Dogmatik gemäß der Pädagogik Maria Montessoris erzogen, da vor allem ihr Wohlbefinden und ihre Entwicklung im Zentrum der Bemühungen aller Beteiligten stehen. Entsprechend wird sich sehr individuell um die Kinder gekümmert, so dass diese sich im sozialen Miteinander weitgehend eigenständig und mit Freude entwickeln können.

Ihre Aufgaben: Sie setzten das pädagogische Konzept um und entwickeln es aktiv weiter. Sie sind an der Personalauswahl beteiligt, leiten wöchentliche Teamsitzungen und berichten der pädagogischen Gesamtleitung des Trägers sowie dem Vorstand. Außerdem repräsentieren Sie das Kinderhaus nach außen.

Der Träger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine Vergütung analog zum TVÖD zzgl. Sonderzahlung und ermäßigte Beiträge für eigene Kinder,
  • Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • eine gute, kindgerechte Ausstattung in einem sehr schönen Gebäude,
  • feste Schließzeiten im Sommer, zu Weihnachten und Ostern,
  • sehr aufgeschlossene, unterstützende und motivierte Kollegen und Kolleginnen,
  • ein kompetentes wie engagiertes Führungsteam.

Der Träger wünscht sich von Ihnen:

  • einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/-in oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung (B.A./M.A. Pädagogik der Frühen Kindheit etc.),
  • ein Montessori-Diplom oder die Bereitschaft dieses berufsbegleitend zu erwerben,
  • einschlägige Leitungserfahrung,
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Engagement und Flexibilität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 64D-8, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns ausschließlich PDF-Dokumente zu.

Für eine staatlich anerkannte Montessori-Grundschule in Südhessen

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

 

Schulleiter (m/w)

Kennziffer 107D-1

 

Ihr Arbeitgeber ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 17 Jahren erfolgreich eine Grundschule mit Kinderhaus betreibt. In der offenen Ganztagsgrundschule des Trägers lernen derzeit 72 Schüler/-innen, angeleitet von 8 Pädagogen/-innen nach den Prinzipien Maria Montessoris in jahrgangsgemischten Lerngruppen. Die Kinder finden an der nach ökologischen Gesichtspunkten ausgestalteten Schule ein Umfeld, das ihre Bedürfnisse und Ansprüche anerkennt, akzeptiert und optimal fördert.

Ihre Aufgaben: Neben der Steuerung, Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der pädagogischen Prozesse, organisieren und verwalten Sie die Schule, führen Personal und entwickeln dieses weiter. Sie repräsentieren die Schule nach außen und engagieren sich aktiv in der Elternarbeit.

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt, vorzugsweise an Grundschulen und ein Montessori-Diplom
  • einschlägige schulische Leitungserfahrung
  • Gestaltungwillen und Verantwortungsbewusstsein
  • eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • die Kenntnis relevanter Prozesse und Zusammenhänge
  • unternehmerisches Grundverständnis

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit
  • eine Vergütung analog zum TVL-Hessen, Entgeltgruppe 13 inkl. 13. Monatsgehalt
  • große Gestaltungsfreiräume innerhalb des Schulkonzepts
  • kleine Klassen, sehr angenehme Schüler/-innen und kooperative Eltern
  • ein modernes, offenes, nach ökologischen Vorgaben gebautes Schulgebäude mit einem großzügigen, naturnahen Außengelände und einer sehr guten Ausstattung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 107D-1, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), bitte an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns aus Datenschutzgründen ausschließlich pdf-Dokumente zu.

 

LehrCare GmbH
Dr. Jörg Köbke
Kulmer Str. 19
10783 Berlin

T.: 030 23 63 77 63
info@lehrcare.de
www.lehrcare.de

Für eine staatlich anerkannte Montessori-Grundschule in Südhessen suchen wir zum Schuljahresbeginn einen engagierten

 

Lehrer (m/w)

Kennziffer 107D-2

 

Ihr Arbeitgeber ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 17 Jahren erfolgreich eine Grundschule mit Kinderhaus betreibt. In der offenen Ganztagsgrundschule des Trägers lernen derzeit 72 Schüler/-innen, angeleitet von 8 Pädagogen/-innen nach den Prinzipien Maria Montessoris in jahrgangsgemischten Lerngruppen. Die Kinder finden an der nach ökologischen Gesichtspunkten ausgestalteten Schule ein Umfeld, das ihre Bedürfnisse und Ansprüche anerkennt, akzeptiert und optimal fördert.

Ihre Aufgaben: Neben der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung Ihres Unterrichts gehören die Teilnahme an Dienstbesprechungen und sonstigen schulischen Veranstaltungen sowie aktive Elternarbeit zu Ihren Aufgaben.

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 1. und/oder 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- oder weiterführenden Schulen oder eine im Land Hessen als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung
  • ein Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben
  • die Bereitschaft zur Arbeit in jahrgangsgemischten Lerngruppen
  • eine teamorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsbereitschaft, Empathie, Begeisterungsfähigkeit, Gestaltungsfreude und Motivation

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine Festanstellung in Voll- oder Teilzeit (Befristung VHB)
  • eine Vergütung analog zum TVL-Hessen, Entgeltgruppe 11 inkl. 13. Monatsgehalt
  • große Gestaltungsfreiräume innerhalb des Schulkonzepts
  • kleine Klassen, sehr angenehme Schüler/-innen und kooperative Eltern
  • ein modernes, offenes, nach ökologischen Vorgaben gebautes Schulgebäude mit einem großzügigen, naturnahen Außengelände und einer sehr guten Ausstattung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 107D-2, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), bitte an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns aus Datenschutzgründen ausschließlich pdf-Dokumente zu.

 

LehrCare GmbH
Dr. Jörg Köbke
Kulmer Str. 19
10783 Berlin

T.: 030 23 63 77 63
 
info@lehrcare.de
 www.lehrcare.de

in Ghana sucht

Referendare und Lehrer für Montessori Schulprojekt

LEBEN UND LEHREN IM PARADIES ! NACHHALTIGES ENTWICKLUNGSHILFE PROJEKT

Das für Umweltschutz und Nachhaltigkeit engagierte Ankobra Beach Resort in Ghana sucht Lehrer und Referendare, die uns bei unserem Ankobra River Schulprojekt unterstützen möchten. Wir brauchen für das kommende Schuljahr von September 2015 bis July 2016 aktuell und die folgenden Jahre immer wieder ausgebildete Grundschullehrer.

Sie sollten zuverlässig eine derzeit noch kleine gemischte Klasse (9 Kinder) - für mindestens ein Schuljahr lang betreuen und ausserdem in der Lage sein, ghanaische Lehrer in moderner Pädagogik zu schulen und anzuleiten.
Kost, Logis und Gehalt wird gestellt. Falls sie keine Montessori-Ausbildung haben, sprechen Sie dennoch mit uns!

weitere Infos:

Sie leben und arbeiten an einem der schönsten Strände der Welt - einem Naturparadies und haben Familienanschluss.
Die Philosophie und das ganzheitliche Konzept dieses Unternehmens wird Sie sicher tief berühren und die Umsetzung ist eine sinnvolle und sehr befriedigende Aufgabe. Wir freuen uns sehr auf Ihre Fragen und Bewerbung!

West Africa - Ghana
Western Region
Axim /Ankobra
P.O. Box 79
phone +233 (0) 20 57 17 407
Director: Ines Egger
email:
ankobra_river_school@yahoo.com oder
info@ghana-resorts.com
www.ghana-resorts.com

Stellengesuche

 

Kontaktadresse und Zusendung von Anzeigen:

Deutsche Montessori Vereinigung e.V.
Xantener Strasse 99, 50733 Köln
Telefon: 0221 / 760 6610
E-Mail: info@montessori-vereinigung.de

Haftungsausschluss/Urheberrechte:

Die Montessori-Vereinigung übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit
oder Qualität der hier bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller
Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Anzeigen und Informationen bzw. durch die
Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Anzeigen und Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder die gesamte Anzeige ohne gesonderte Ankündigung zu verändern,
zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches
der Montessori-Vereinigung liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem
die Montessori-Vereinigung von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung
im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Montessori-Vereinigung erklärt daher ausdrücklich, dass zum
Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die Vereinigung hat
keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten.
Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der
Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten
Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Montessori-Vereinigung eingerichteten Gästebüchern. Für illegale,
fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart
dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige,
der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Rechtswirksamkeit

Es besteht kein Anrecht auf Veröffentlichung eingesandter Anzeigen, wir behalten uns Kürzungen und Änderungen vor.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.