20. März 2018

Stellenausschreibung fÜr das Schuljahr 2018-2019

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Ab sofort suchen wir

eine engagierte Realschullehrerin/

einen engagierten Realschullehrer.

Die Integrative Montessori-Schule Sasbach führt die Schularten Grundschule, Hauptschule, Realschule und das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (SBBZ) in integrierter Organisationform. Das heißt in jede Klasse der Realschule sind bis zu 5 Schüler/innen mit geistiger Behinderung integriert.

Unsere Schule arbeitet als echte Ganztagsschule (Unterricht von Mo.-Fr. von 8:00 - 16:00 Uhr) nach den Maßgaben der Montessori-Pädagogik.

Es erwartet Sie ein multiprofessionelles  Team aus Lehrerinnen und Lehrern (GHS/RS), Sonderschullehrern und -lehrerinnen, Fachlehrerinnen und Fachlehrern, Erzieherinnen und Erzieher, Sozialpädagogischen Fachkräften und Diplom-Pädagoginnen.

Die Schule wird von einem Leitungsteam aus Mitgliedern aller Fachbereiche geleitet.

Die Gemeinde Sasbach liegt in landschaftlich reizvoller Lage zwischen Baden-Baden, Offenburg und Strasbourg am Fuße des nördlichen Schwarzwaldes.

Das Tätigkeitsfeld umfasst jahrgangsübergreifenden Unterricht in den Fächern Mathematik oder Deutsch, Physik oder Geschichte. Andere Fächerkombinationen sind jedoch auch denkbar.

Das Deputat umfasst 21,5h (80%) Stunden und ist auf ein Jahr befristet (01.09.2018-31.07.2019). Das monatliche Gehalt ist an den TVL Lehrer West angelehnt.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:

Integrative Montessori-Schule Sasbach gGmbH

z.H. Daniel Reitter, Pädagogischer Leiter

Hauptstr.9

77880 Sasbach

 

Tel: 07841-664585

Email: reitter@montessori-sasbach.de

Grundschullehrer/in als Schwangerschaftsvertretung gesucht

 

Die Freie Schule Magdeburg versteht sich als Ganztagsschule für Kinder im Alter von 6-10 Jahren. Wir beherbergen in unserem neuen Schulgebäude vier jahrgangsgemischte Gruppen mit insgesamt ca. 97 Schülern. Nach dem Motto: „Hilf mir, es selbst zu tun!“ lernen unsere Kinder hauptsächlich nach den Prinzipien Maria Montessoris. Dabei werden sie von aufgeschlossenen Pädagogen/Pädagoginnen auf ihrem Weg begleitet.

 

 

Wir suchen vom 01.03.2018-31.03.2019

 

eine/n Grundschullehrer/in als Schwangerschaftsvertretung.

 

Sie haben Interesse, sind motiviert und engagiert?

 

Sie verfügen über das 1. oder 2. Staatsexamen als Grundschullehrer/in und arbeiten gern in einer offenen Form mit Kindern?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Die angebotene Stelle umfasst 20,25 Lehrerwochenstunden (75%). Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVL.

 

Unser aufgeschlossenes, sehr engagiertes und freundliches Kollegium freut sich auf die Bereicherung durch Sie!

 

Ihre Bewerbung richten sie bitte:

 

per Post an:

Freie Schule Magdeburg

Schulleitung

Harsdorfer Straße 33

39110 Magdeburg

 

per Mail an:

schulleitung@montessori-zentrum-magdeburg.de

Montessori-Schule Günzburg
- private Grund- und Mittelschule -

Wir suchen zum Schuljahr 2018/2019 - eine/n engagierte/n und motivierte/n

Mittelstufenlehrer/in
für die Jahrgangsstufen 4 - 6
als Klassenleitung

Weitere Voraussetzungen:

  • 1. oder 2. Staatsexamen
  • Freude am respektvollen Umgang mit den Schülern, jahrgangsgemischtes Lernen und offenen Unterrichtsformen (Freiarbeit)
  • Organisation und Begleitung der Schüler auf Ausflügen und Klassenfahrten
  • Bereitschaft sich in dem bestehenden pädagogischen Team einzubringen.
  • Erfahrung mit der Montessori Pädagogik wäre wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Wir bieten

  • eine reformpädagogische Lehrtätigkeit, bei der die Persönlichkeit und Individualität des einzelnen Schülers im Vordergrund steht
  • Teamarbeit und Teamunterstützung innerhalb des pädagogischen Personals
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre

Weitere Informationen zum Konzept der Montessori-Schule Günzburg erhalten Sie
unter www.montessori-guenzburg.de.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Diese richten Sie bitte an den Montessori-Schule Günzburg, Julia Deutsch,
Krankenhausstraße 40, 89312 Günzburg oder per Mail an
schulleitung@montessori-guenzburg.de

Zur Ergänzung der operativen Schulleitung unserer Montessori-Privatschule in Zürich suchen wir eine/n

Leiter/in Primarschule und Mitglied der Schulleitung.

  • Sie sind eine weltoffene, zugewandte und empathische Person mit breiter Erfahrung, wohltuender Reife, einer gefestigten Persönlichkeit, kreativem Potenzial und vielseitigen Interessen.
  • Sie sind in der Lage, in grossen, übergeordneten Zusammenhängen vernetzt zu denken, sich die Liebe zum Detail und einen gewissen Hang zum Perfektionismus auch im hektischen Alltag zu bewahren und Ihre zahlreichen, herausragenden Talente immer wieder zum Strahlen zu bringen.
  • Sie sind ein/e hervorragende/r Kommunikator/in, haben ein Flair im Umgang mit Menschen und verfügen über ein exzellentes Deutsch, sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie haben Freude an einer spannenden und herausfordernden Tätigkeit, zeigen hohe Einsatzbereitschaft, sind belastbar, kritikfähig und verstehen es, den Spagat zwischen Kundenorientierung, Ansprüchen des Personals und Ihrer Loyalität zum Unternehmen elegant zu meistern.
  • Sie sind ein Teamplayer, vermögen Menschen für eine Aufgabe zu begeistern und zu beflügeln, verfügen aber dennoch über die nötige Überzeugungs- und Durchsetzungskraft, um Dinge voran zu bringen.
  • Sie stehen ein für traditionelle Werte im Bildungswesen, hinterfragen aber gleichzeitig althergebrachte Überzeugungen und entwickeln dabei laufend Ihre Visionen für die Schule von morgen.
  • Sie verfügen über eine pädagogische Grundausbildung auf Hochschulstufe, eine Führungsausbildung und mehrjährige Führungserfahrung, sowie fundierte Kenntnisse der Montessori-Pädagogik, bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben.

Wir sind eine staatlich anerkannte, dreisprachige Privatschule, welche seit 25 Jahren auf dem Platz Zürich besteht und nach den Grundsätzen der Montessori-Pädagogik rund 180 Kinder zwischen sechs Monaten und zwölf Jahren mit spannendem Unterricht und liebevoller Betreuung aufs Leben vorbereitet.

Wir sind ein Schweizer Familienunternehmen mit einem gut eingespielten und hochmotivierten Team, das sich auf die künftige Zusammenarbeit mit Ihnen freut.

Wir bieten ein angenehmes Arbeitsklima, zeitgemässe Anstellungsbedingungen, regelmässige Fortbildungen sowie die Möglichkeit für Coaching und Supervision.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Zeugniskopien senden Sie an: d’Insle Montessori-Schule AG, z.H. Herrn Jürg R. Schüepp, Signaustrasse 9, 8008 Zürich, oder an schulleitung@dinsle.ch; sollten Sie noch Fragen haben, so erteilt Ihnen Herr Schüepp über Tel. 044 422 82 54 gerne Auskunft.

Montessori-Schule Luzern (Schweiz)

AMI-Montessori-Pädagogin gesucht, 80 – 100 %

In der wunderschönen Stadt Luzern, an attraktivster Lage mit Sicht auf den See und die Altstadt, ist die Montessori-Schule (MSL) zu Hause. Die MSL ist die grösste und älteste Montessori Institution der Schweiz. Vor fast 45 Jahren wurde sie von initiativen Eltern gegründet. Heute besuchen über 200 Kinder und Jugendliche zwischen 18 Mt. und 16 Jahren unsere Schule. Unser Angebot umfasst ein NIDO, zwei Kinderhäuser, vier Primarklassen und eine Integrierte Sekundarschule. Das Team besteht aus ca. 35 Personen. Die MSL ist eine Non-Profit-Organisation. Das Schulgeld ist abhängig vom steuerbaren Einkommen der Eltern. Somit entsteht eine ausgewogene soziale Durchmischung.

 

Wir suchen aufs neue Schuljahr 2018/19 für die jahrgangsdurchmischte Primarklasse (1.-3. Kl.) eine AMI-Lehrperson mit viel Herzblut und Kompetenz. Das Pensum beträgt ca. 80 – 100%.

 

Für nähere Auskünfte melden Sie sich bitte bei der Schulleiterin, Gaby Schwarz, unter der Telefonnummer 041 410 96 88 oder per Mail an: gaby.schwarz@montessori-luzern.ch

(Achtung: Während den Fasnachtsferien vom 3. – 18. Februar 2018 sind wir leider nicht erreichbar.)

Montessori PädagogInnen in Dortmund gesucht!

Für unsere U 3 Gruppe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft in Vollzeit.

Unser bilinguales Kinderhaus (Englisch/Deutsch) umfasst 4 Gruppen, davon zwei U3 Gruppen und 2 Ü3 Gruppen.

Wir arbeiten nach den AMI Prinzipien und suchen engagierte Pädagogen, die mit Herz bei der Sache sind, sich gut in ein junges, dynamisches Team einfinden können und die Montessori Prinzipien verinnerlichen.

Bei Interesse schickt bitte vollständige Bewerbungsunterlagen an:

 

Vanessa Fichtl

Nido Kindergarten

Am Remberg 173 in 44269 Dortmund

Oder

info@nido-kindergarten.de

Für unsere dreisprachige (d/fr/lux)  neu gegründete Montessorischule in Luxemburg (Hobscheid)  suchen wir ab Sommer 2018 einen

Lehrer (m/w) in Vollzeitbeschäftigung

mit Montessori-Ausbildung.

 

Die Schule befindet sich in ländlicher Umgebung (Bauernhof mit Garten, Tieren, Wald) und umfasst zunächst nur 2 Lerngruppen: 3-6Jährige (30 Kinder) und 6-12Jährige (30 Kinder).

Sprachen: Deutsch,  Französischkenntnisse, Englischkenntnisse sind von Vorteil

Sie arbeiten in der Lerngruppe der 6-12Jährigen zusammen mit einer französischsprachigen Montessori-Lehrerin.

Für weitere Auskünfte, kontaktieren Sie bitte: info@ems.lu

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplome) an die gleiche elektronische Adresse.

Horterzieher/in gesucht

 

Der Lebenswelt Schule e.V. ist Träger der Lebenswelt Grundschule und des Lebenswelt Schulhortes mit derzeit 66 Schülern im Ortsteil Rüssen-Kleinstorkwitz in Zwenkau.  Fürsorgliches, individuelles Begleiten der Kinder und die Vorbereitung einer abwechslungsreichen Lernumgebung stehen im Zentrum unserer pädagogischen Arbeit, die sich auf die Grundsätze der Montessoripädagogik und die Vermittlung christlicher Werte gründet.

 

Für unseren Lebenswelt Schulhort suchen wir schnellstmöglich

eine/n Erzieher/in.

Sie sollten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in oder ein vergleichbares Studium haben;
  • ein Montessori-Diplom besitzen;
  • möglichst eine heilpädagogische Zusatzqualifikation abgeschlossen haben;
  • Freude am liebevollen Umgang mit Kindern haben sowie den Kindern Raum und Materialien zur Selbsttätigkeit und für eigene Erfahrungen bieten;
  • engagiert, kreativ, selbständig und motiviert an neue Aufgaben herangehen;
  • sich mit Montessoripädagogik und unserer christlichen Konzeption identifizieren.

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine Stelle mit 30 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit
  • die Möglichkeit, als Bezugserzieherin in einer Klassengruppe mitzuarbeiten
  • eine aktive Mitarbeit und Mitbestimmung bei der Gestaltung des pädagogischen Alltags
  • eine partnerschaftliche Zusammenarbeit von Schule, Hort, Elternschaft und Verein in familiärer Atmosphäre
  • die Chance, tragfähige Beziehungen zu allen Kindern aufzubauen

Die Stelle ist zunächst befristet als Schwangerschafts- und Erziehungszeitvertretung. Ein Beginn wäre zum nächsten Monatsersten möglich.

 

Bitte bewerben Sie sich bis 09.02.2017 zu Händen Frau M. Märcz per

E-Mail an:       info@lebenswelt-schule.de

Post an:           Lebenswelt Schule e.V.

            Geschwister Scholl Weg 1

            04442 Zwenkau

 

Weitere Informationen über uns finden Sie auch unter www.lebenswelt-schule.de.

Für unsere dreisprachige (d/e/f) Montessori-Tagesschule im Zentrum von Zürich suchen wir zur Verstärkung des Teams eine

Montessori-Lehrkraft für unsere Primarstufe (6- 12 jährige Kinder).

Voraussetzungen sind ein staatlich anerkanntes Lehrerdiplom für die Primarstufe (Deutschland: 2. Staatsexamen oder vergleichbare Ausbildung) sowie eine anerkannte Montessori-Ausbildung (vorzugsweise AMI 6-12) oder die Bereitschaft, einen berufsbegleitenden AMI-Montessori-Lehrerkurs zu absolvieren.
Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und Kopie Ihrer Diplome senden Sie bitte an: d’Insle Montessori-Schule AG, Cisem Kirmizikaya-Acikgöz, Signaustrasse 9, CH-8008 Zürich, Schweiz oder schulleitung@dinsle.ch.
Weitere Informationen über unsere Schule finden Sie unter: www.dinsle.ch.

in Ghana sucht

Referendare und Lehrer für Montessori Schulprojekt

LEBEN UND LEHREN IM PARADIES ! NACHHALTIGES ENTWICKLUNGSHILFE PROJEKT

Das für Umweltschutz und Nachhaltigkeit engagierte Ankobra Beach Resort in Ghana sucht Lehrer und Referendare, die uns bei unserem Ankobra River Schulprojekt unterstützen möchten. Wir brauchen für das kommende Schuljahr von September 2015 bis July 2016 aktuell und die folgenden Jahre immer wieder ausgebildete Grundschullehrer.

Sie sollten zuverlässig eine derzeit noch kleine gemischte Klasse (9 Kinder) - für mindestens ein Schuljahr lang betreuen und ausserdem in der Lage sein, ghanaische Lehrer in moderner Pädagogik zu schulen und anzuleiten.
Kost, Logis und Gehalt wird gestellt. Falls sie keine Montessori-Ausbildung haben, sprechen Sie dennoch mit uns!

weitere Infos:

Sie leben und arbeiten an einem der schönsten Strände der Welt - einem Naturparadies und haben Familienanschluss.
Die Philosophie und das ganzheitliche Konzept dieses Unternehmens wird Sie sicher tief berühren und die Umsetzung ist eine sinnvolle und sehr befriedigende Aufgabe. Wir freuen uns sehr auf Ihre Fragen und Bewerbung!

West Africa - Ghana
Western Region
Axim /Ankobra
P.O. Box 79
phone +233 (0) 20 57 17 407
Director: Ines Egger
email:
ankobra_river_school@yahoo.com oder
info@ghana-resorts.com
www.ghana-resorts.com

Stellengesuche

 

Kontaktadresse und Zusendung von Anzeigen:

Deutsche Montessori Vereinigung e.V.
Xantener Strasse 99, 50733 Köln
Telefon: 0221 / 760 6610
E-Mail: info@montessori-vereinigung.de

Haftungsausschluss/Urheberrechte:

Die Montessori-Vereinigung übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit
oder Qualität der hier bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller
Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Anzeigen und Informationen bzw. durch die
Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Anzeigen und Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder die gesamte Anzeige ohne gesonderte Ankündigung zu verändern,
zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches
der Montessori-Vereinigung liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem
die Montessori-Vereinigung von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung
im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Montessori-Vereinigung erklärt daher ausdrücklich, dass zum
Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die Vereinigung hat
keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten.
Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der
Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten
Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Montessori-Vereinigung eingerichteten Gästebüchern. Für illegale,
fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart
dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige,
der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Rechtswirksamkeit

Es besteht kein Anrecht auf Veröffentlichung eingesandter Anzeigen, wir behalten uns Kürzungen und Änderungen vor.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.